Musik

Highlord Witchhammer

"Stoner Doom and Heavy Fuzz  macht jedem kleinen Kindlein Spuzz!"
Soweit das Motto von Highlord Witchhammer...
Mit dieser Band ist Mind Discount im Januar 2018 zu einer größeren Sammlung von Musik und um eine glorreich aufsteigende Band erweitert worden.


Cannibanalsex

Schwere Gitarrenklänge und das tiefe Beben des Schlagzeugs flattern von lyrischen Energien getrieben durch ein Wirrwarr aus okkulten Riten der Zivilisation und banalen Funktionsweisen der Indiegene.
Eine Band, die sich die Extreme in den Mittelpunkt gezogen hat, ist auf der Startbahn, um Implosionen von Farbe in Explosionen des Klangs umzuwandeln.


CUMULUS NIMBUs

Cumulus Nimbus, der Mann mit dem Kopf in den Wolken, bringt uns ebenso Musik mit himmlischen Gitarrenklängen und einer Stimme, die sich einprägt, wie er experimentelle Klangwelten zum Hindurchschweben entwickelt.


Lucas van der Zwan (Solo)

Mit zwölf Jahren durch die Beatles zu Musik und Gitarre gebracht und seitdem mit letzteren an seiner Seite hat Lucas nicht nur mehrere Bands gegründet, sondern macht auch solo Musik, die sich zwischen verschiedensten Genres bewegt.
Seit dem Frühjahr 2018 ist er hauptsächlich als Sänger und Gitarrist von Cannibanalsex musikalisch tätig.


Huacachina Bills

Eine Lagune mitten in der Alltagswüste. Ob sie die Schönheit einer Oase hat, hängt vielleicht davon ab, wie lang und anstrengend der Weg durch die Wüste schon ist. Sicher auch vom Blickwinkel und der Tagesform.
Dreck, Lärm, Konsum oder Wasser, Palmen und Zuflucht?
Das Bandprojekt ebenso wie die Lieder wurden von Lucas van der Zwan ins Leben gerufen, der ein Stück durch die Wüste mit Therese Müller an der Geige und Lukas Jonscher am Schlagzeug beschreitet.
Bei Huacachina Bills stehen Grunge, Indie und Anflüge von Punkrock auf der Rechnung.


Power Flower

Von 2012 bis 2017 hat Power Flower unter der dezent irreführenden Zuordnung 'Experimental Rock' kraftvollen Rock gespielt, der stilistisch irgendwo zwischen Ommas Jugend und dem Punkrock ihrer Enkel schwebte.
Nach einem offiziellen Abschiedskonzert am 9. September 2017 mit Radiophon im Sachsenkeller Meißen ist die Band wegen Besetzungsproblemen und kreativer Neuorientierung der verbliebenen (Kern-)Künstler aufgelöst.


MEN's 25 METRE RAPID FIRE PISTOL

In einer dunkel-trüben Februarnacht im Jahr des Klatschmohns aus den Sümpfen der Tristess erwachsen, ist diese Band laut geworden als famoses One-Hit-Wonder des punkigen Indierocks, um am nächsten Morgen wieder in der Unahnung abzutauchen, bis die Welt das nächste Mal nach ihr ruft oder von ihr überrascht wird.